Dauerausstellung Außengelände
Marinebahn

Die Marinebahn war auf dem Luftschiffplatz von 1914 - 1918 u. später auf dem
Flugplatz von 1939 - 1945 in Nordholz in Betrieb.
Von Mai 1945 - 1948 diente die Bahn den Engländern und später den Amerikanern
für den Betrieb des Flugplatzes. Danach wurde die Bahnanlage abgebaut.

Seit 2008 befinden sich Exponate zur Marinebahn im AERONAUTICUM
Im Lokschuppen am Rande des Museumsgeländes ist die fahrbereite
Original -  Marinelokomotive Nr. 10, die zwischen 1940 und 1953 auf dem
Flugplatz Nordholz stationiert war, untergebracht. Ein restaurierter  Waggon vom Typ G 10,
ein weiterer vom Typ G 02 sowie ein Kesselwaggon, Bj. 1941 (alles Leihgaben)
ergänzen das Thema zur Marinebahn auf dem früheren Flugplatz.  Besichtigung hier


Marinebahn 2009


Marinebahn 2009

www.ig-bw-dieringhausen.de


nächste Seite